Datenbank Bildungsmedien – AGMuD

Datenbank Bildungsmedien

DaBi-LogoDie Datenbank Bildungsmedien (DaBi) enthält rund 60.000 Datensätze mit Informationen über die meisten der in Deutschland und den deutschsprachigen Nachbarländern verfügbaren Medien für Schule und Bildungsarbeit. Sie besteht aus drei Datenbeständen:

  • den Mediendaten des FWU (lieferbare Medien und Gesamtbestand; www.fwu.de),
  • den Daten von Medien anderer kommerzieller Produzenten aus dem Datenbestand der Landesmedienzentren Baden-Württemberg und Sachsen (http://online.lmz-bw.de),
  • den Daten der SODIS-Arbeitsgruppe (im Wesentlichen Lernsoftware, z. T. mit Einsatzberichten und Beurteilungen; www.sodis.de).
  • Jede dieser Datenbanken ist auch individuell aufzurufen und erscheint dann in einem eigenen Design und ggf. mit Zusatzfunktionen.

Die Recherche über alle Bereiche der Datenbank Bildungsmedien ist kostenlos. Der Download von Daten anderer Produzenten als des FWU ist kostenpflichtig. In der Regel werden Landeslizenzen abgeschlossen, die allen Medienzentren des jeweiligen Bundeslands den Zugang ermöglichen. Für nähere Auskünfte und den Erwerb von Lizenzen ist Eckhardt Jahn (FWU) zuständig.

Ressourcen:

Wie arbeitet man mit der Datenbank Bildungsmedien?

Herunterladen von Datensätzen aus der DaBi

Erschließungsworkflow für die DaBi

FWU-Tool zum Abgleich von Mediendaten: Funktionsübersicht

FWU-Tool zum Abgleich von Mediendaten: Identifizierngsvorgang